Drescher + Roch GbR

Matthias Drescher schloss 1991 seine Ausbildung zum Orthopädiemechaniker erfolgreich ab. Im Zuge seiner beruflichen Weiterentwicklung arbeitete er in verschiedenen Betrieben als Werkstattleiter und spezialisierte sich auf die Kinderorthopädie. Seit 2001 war er in der Kluge Sanitätsfachbetriebs GmbH tätig; hier gehörten neben der Werkstattleitung auch die Kundenbetreuung und die Ärzteakquise zu seinen Aufgaben.

Johannes Roch beendete 1991 seine Ausbildung zum Orthopädiemechaniker. Auch er war vor seinem Eintritt in die Kluge Sanitätsfachbetriebs GmbH (2015) in verschiedenen Betrieben tätig und erwarb während dieser Zeit seinen Meistertitel.

2017 beschlossen Drescher und Roch die Neugründung einer GbR und mieteten eine Betriebsimmobilie an. Zurzeit sind 4 Mitarbeiter und eine Auszubildende in ihrem Betrieb tätig.

Aufgrund ihrer langjährigen Berufserfahrung sowie zahlreicher in der Region bestehender Kontakte zu Patienten, Ärzten und Krankenhäusern hatten die Gründer eine solide Basis, auf der sie aufbauen konnten.

Schwerpunkt ihres Unternehmens ist die Kinderorthopädie. Außerdem konnten auch Kontakte zu Sportvereinen und -mannschaften wie den Eisbären Bremerhaven geknüpft und vertieft werden.

All diese Aspekte spielen eine wesentliche Rolle für die sehr erfolgreich verlaufene Unternehmensgründung.

Die Bürgschaftsbank Bremen hat die Existenzgründung in Zusammenarbeit mit der Hausbank unterstützt.